Aktuelles/Bekanntmachungen aus dem Wasserrecht

Öffentliche Bekanntmachungen des Sachbereiches Wasserrecht

Öffentliche Bekanntmachungen aus dem Sachbereich Wasserrecht
laufende Verfahren

Art des VorhabensBekanntmachungDatum/Ablauf
Wasserrecht; Einbringen von Schnee aus der Räumung von Verkehrsflächen in Gewässer

Bekanntmachung Verbot Einbringen Räumschnee

entfällt

Aktuelle Verordnungen/Allgemeinverfügungen, vorläufig gesicherte Überschwemmungsgebiete des Landratsamtes Weilheim-Schongau, Sachbereich Wasserrecht

Verordnung/Allgemeinverfügung/vorl. gesicherte Ü-GebieteBekanntmachungAblauf Einwendungsfrist
Allgemeinverfügung zur Sicherung der öffentlichen Trinkwasserversorgung der Gemeinde Antdorf (gültig ab 17.06.2014)

- Allgemeinverfügung Antdorf
- Plan Antdorf (Anlage)

16.07.2014
Allgemeinverfügung zur Sicherung der öffentlichen Trinkwasserversorgung der Gemeinde Hohenfurch (gültig ab 02.03.2013)- Allgemeinverfügung Hohenfurch
- Plan Hohenfurch (Anlage)
02.04.2013
Verordnung des Landratsamtes Weilheim-Schongau über das Wasserschutzgebiet
im Gewinnungsgebiet Reinthal, für die öffentlichen Wasserversorgungen Habach
und Penzberg, Landkreis Weilheim-Schongau, vom 25. März 2013
- WSG-Verordnung
- Anlage 1 (Lageplan)
- Anlage 2
entfällt
Verordnung zur Regelung des Gemeingebrauchs auf der Ammer;
Ammerverordnung vom 19. April 2013, geändert durch Verordnung vom 03. Januar 2014

- Ammerverordnung
Karte (Geltungsbereich)

- Hinweis Gefahren Wildfluss Ammer

entfällt
Verordnung des Landratsamtes Weilheim-Schongau über das Wasserschutzgebiet in den Gemarkungen Wielenbach und Pähl für die öffentliche Wasserversorgung von Wielenbach, Landkreis Weilheim-Schongau, vom 07. Januar 2014- WSG-Verordnung
Anlage 1 (Lageplan)
- Anlage 2
entfällt
Verordnung des Landratsamtes Weilheim-Schongau über das Wasserschutzgebiet in den Gemarkungen Etting, Eberfing und Huglfing für die öffentliche Wasserversorgung der Gemeinde Polling, Landkreis Weilheim-Schongau, vom 05. September 2016

- WSG-Verordnung
Anlage 1 (Lageplan)
- Anlage 2

entfällt
Änderungsverordnung vom 09. Januar 2017 zur Änderung des Wasserschutzgebietes Kerschlach mit neuer Anlage 1 "Lageplan"

- Änderungsverordnung WSG Kerschlach
- Anlage 1 (Lageplan)

Vorläufig gesichertes Überschwemmungsgebiet des Wörthersbach (Gewässer III. Ordnung) und Fendter Bach (Gewässer III. Ordnung) im Markt Peißenberg, der Gemeinde Polling und der Stadt Weilheim im Landkreis Weilheim-Schongau

- Bekanntmachung vorläufige Sicherung Ü-Gebiet
- Erläuterungsbericht Ü-Gebiet
- fachl. Vorgehensweise Ermittlung Ü-Gebiet
Übersichtskarte Ü 1 (M 1 : 25.000)
- Detailkarte K1 (M 1 : 2.500)
Detailkarte K2 (M 1 : 2.500)
Detailkarte K3 (M 1 : 2.500)
Detailkarte K4 (M 1 : 2.500)
Detailkarte K5 (M 1 : 2.500)
Detailkarte K6 (M 1 : 2.500)

31.08.2022

Ammer: Das Befahren der Ammer ist ab einem gesamten Abflusswert von 6,0 m³/Sekunde, gemessen an der Messstelle Peißenberg, zulässig. Die Abflussmesswerte können unter www.wwa-wm.bayern.de entnommen werden.

Es wird auf die Gefahren beim Befahren und der sonstigen Nutzung des Wildflusses Ammer hingewiesen.
© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben
Einstellung der Schriftgröße Schriftgröße