Kreisentwicklung
Wirtschaftsförderung
Stabsstelle II

Stainhartstraße 9
82362 Weilheim i. OB

Hochschulforum im Landkreis Weilheim-Schongau

"Abi und was dann?" 1400 Besucher informiert sich!

"Erstes Hochschulforum in Weilheim voller Erfolg"-
 so titulierten die Printmedien und Radio Oberland noch am Abend des 10. Februar 2017.

Und Besucherzahlen und Statements sowohl der Aussteller und Referenten wie auch der Schüler, Schulleitungen und  Unternehmen bestätigten dies:
In rund drei Stunden besuchten ca.1400 Schüler und Schülerinnen, Eltern und Unternehmer aus dem Landkreis Weilheim-Schongau wie auch aus den Nachbarlandkreisen das Forum - der einzigen Messe dieser Art im Oberland !
Das Angebot in der Stadthalle war beeindruckend: neben großen Hochschulen und Universitäten aus München, Augsburg, Kempten, Rosenheim, Innsbruck, Bozen oder Kufstein waren kleinere Hochschulen wie Benediktbeuern oder Macromedia oder hochschule dual.

Speziell für das duale Studium war der "Marktplatz" im Foyer reserviert, wo sich Firmen und Behörden aus Schongau oder aus Weilheim präsentierten, die das duale Studium bereits anbieten. Studenten, die dies bereits nutzten, waren besonders gefordert - ihre Erfahrungen waren bei den Schülern sehr gefragt.
Die ersten Rückmeldungen der Aussteller waren durchwegs positiv: "Die Schüler zeigen Interesse und es gab viele interessante Gespräche". Sehr gefragt waren auch die angebotenen Vorträge, die bis auf den letzten Platz belegt waren.

"Ein guter Start " freuen sich die Organisatoren Justina Eibl, Wirtschaftsförderin des Landkreises Weilheim-Schongau und Robert Christian Mayer, Geschäftsführer des Arbeitskreis Schule-Wirtschaft sowie Marketingleiter bei den Vereinigten Sparkassen.

Doch frei nach dem Motto "nach dem Forum ist vor dem Forum" werden jetzt erst mal Fragebögen ausgewertet und in einer intensiven Nachbereitung wird dann darüber entschieden, ob es im kommenden Jahr ein zweites „Hochschulforum“ geben wird:
„Die Zeichen stehen gut. Es liegen schon die ersten Buchungen der Aussteller vor
und sowohl von Seiten der Schulen wie auch der Unternehmen wurde bereits großes Interesse signalisiert".

Haben Sie Fragen oder Anregungen, dann wenden Sie sich bitte
an die Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung
Tel.: 0881/681-1276, E-mail: j.eibl@lra-wm.bayern.de
© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben
Einstellung der Schriftgröße Schriftgröße
Quelle: DR-B GmbH,
© [L.Klauser] - Fotolia.com

Impressionen vom
Hochschulforum

Die Organisatoren

Das Hochschulforum ist
eine Initiative der Stabsstelle
Kreisentwicklung/Wirtschafts-
förderung des Landkreises
Weilheim-Schongau sowie
des Arbeitskreises
Schule-Wirtschaft und
den Vereinigten Sparkassen