Wirtschaftsförderung
Kreisentwicklung
Stabsstelle III

Stainhartstraße 9
82362 Weilheim i. OB

EXISTENZ - Existenzgründer- und Jungunternehmertag
Selbständig werden! Selbstständig bleiben!

Große Nachfrage auf der EXISTENZ 2013

Obwohl die Arbeitslosenquote im Landkreis Weilheim-Schongau mit 3% praktisch Vollbeschäftigung bedeutet, ist es trotzdem wichtig, dass immer wieder neue Unternehmen gegründet werden, da Innovationen und die damit verbundene Dynamik für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsstandort wichtige Kriterien sind. Der Landkreis Weilheim-Schongau bietet für Gründer und Jungunternehmer die besten Voraussetzungen: günstige Immobilienpreise, schöne Landschaft und vor allem aktive Netzwerke, die Gründer und Jungunternehmer bei ihren Planungen unterstützend zur Seite stehen. Damit braucht der Landkreis Weilheim-Schongau als ländliche Region den Vergleich mit der Metropole München nicht scheuen.

Mit weit über 150 Besuchern auf der EXISTENZ 2013 erlebten wir eine enorm aktive Gründerszene, die hochmotoviert, innovativ und bestens präpariert ihre Selbständikeit plant und entschlossen angeht. Die EXISTENZ 2013 bot dafür ein dichtes Netz an Informationen: 14 Fachvorträge (Präsentationen in blauer Spalte abrufbar), 13 Informationsstände und ein Jungunternehmerforum - das Angebot war informativ und motivierend, so urteilten Besucher wie auch Referenten, die zum Teil bis aus Mittenwald und Peißenberg nach Weilheim kamen. Besonderen Zuspruch erhielt das Jungunternehmerforum, in dem drei erfolgreiche Gründerinnen - Michaela Buder, Nina Böse und Christina Pinno - über ihre völlig unterschiedlichen Wege und Erfahrungen im Geschäftsleben berichteten. Ihre Tipps: ein fundierter Businessplan, eine klare Positionierung, die Suche nach Nischen, aktives Zugehen auf die Menschen und Netzwerke schaffen und nutzen.
 
IHKMnchen akt
© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben
Einstellung der Schriftgröße Schriftgröße
Vorträge
Gründungsformalitäten - was ist zu beachten
Harald Hof, IHK für München und Oberbayern
Rechtliche Rahmenbedingungen für Existenzgründer
Bernd Lichtenstern, Rechtsanwalt
Steuerliche Rahmenbedingungen für Existenzgründer
Reinhard Häckl, Häckl und Partner Steuerberatungsgesellschaft
Kunden finden - Kunden begeistern
Marketing für Gründer in gesättigten Märkten
Emil Hofmann, Beratung, Schulung, Kommunikation
"Marketing und Social Media:
Neue Wege zum Kunden"
Maren Martschenko Marktberatung, München
Wie kann ich für mein Produkt/Dienstleistung
den Preis im Markt finden und durchsetzen?
Robert Götz, RG-Trainer, München
Pressearbeit für Jungunternehmer
Anja Bendixen-Danowski
Neue Impulse für pr+kommunikation
Kooperation statt Konfrontation
Verhandlungsstrategien für Gründer
Marcus Hohner, Mediator und Rechtsanwalt
Die rechtssichere Website
Rechtliche Stolpersteine (er)kennen und vermeiden
Uwe Jennerwein, Bund der Selbständigen Gewerbeverband Bayern e.V.
Wie gestalte ich einen erfolgreichen Messeauftritt?
Günther Endres, DEGA-expoteam Obersöchering
Öffentliche Finanzierungsmittel
Christine Beck, LfA Förderbank Bayern