Aktuelles aus dem Landkreis

[21.11.2017]

berlandausstellungsbesucher gewinnt Tombolapreis der KOBE

2017-11-21 KOBE Gewinner
Utta Pollmeier (li) von der KOBE mit den
Gewinnern dem Ehepaar Huber

Die Koordinierungsstelle Bürgerengagement (KOBE) informierte unter dem Motto „Ehrenamt gestaltet Landschaft“ auf der diesjährigen Oberlandausstellung über die Aufgaben der KOBE und Engagementmöglichkeiten im Landkreis.

Im Rahmen dessen wurde ein Geschenkpaket von „Unser Land“ unter den Besuchern verlost  [mehr...]

 

[20.11.2017]

Immer mehr Schul-Medienscouts im Landkreis

2017-11-21-Schulmedienscout
Ausbildung erfolgreich beendet -
Die neuen Schul-Medienscouts

Das Gesundheitsamt im Landratsamt Weilheim-Schongau befasst sich die letzten Jahre im Bereich der Suchtprävention mit dem wichtigen Thema „Neue Medien“ und die Verbesserung der Medienkompetenz. Neben Schulungen für Jugendliche und Lehrkräfte weiterführender Schulen im Rahmen des Schul-Medienscout-Projekt lag dieses Jahr der Fokus bei den Eltern der 4. und 5. Jahrgangsstufe [mehr...]

 

[08.11.2017]

Famlienbüro im Landkreis Weiheim-Schongau

2017-11-08-Familienbuero
v.l.n.r.:Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Johann Martin und Johannes Lehnert vom Famlienbüro

Babywegweiser und Familienwegweiser neu aufgelegt!

Familienfreundlichkeit zahlt sich anscheinend aus, unser Landkreis gehört zu den sieben geburtenreichsten in ganz Bayern. Neben dem Familienbüro mit seinen Angeboten und Serviceleistungen, existiert im Landkreis Weilheim-Schongau ein vielfältiges Unterstützungsnetzwerk für Familien, dass im Babywegweiser und im Familienwegweiser in kompakter Form vorgestellt wird - die neuesten Auflagen sind jetzt in vrschiedenen Beratungsstellen, beim Kinderarzt oder dirket im Famlienbüro erhältlich! Auch online unter www.weilheim-schongau.de

 

[07.11..2017]

"Bayern barrierefrei"

2017-11-07-Gesundheitsamt
v.l.n.r.: Dr. Karl Breu, Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Ministerialdirektor Michael Höhenberger, Kathraina Droms, Dr. Stefan Günther

Übergabe des Signets an das Gesundheitsamt Weilheim-Schongau

Ministerialdirektor Michael Höhenberger, Amtschef des bayerischen Sozialministeriums für Arbeit und Soziales überreichte das Signet „Bayern Barrierefrei“ an das Gesundheitsamt in Weilheim. Mit dem Umzug 2016 in die Liegenschaften der Sparkasse waren bereits schon viele Wege geebnet, aber dennoch wurden weitere Maßnahmen umgesetzt um die Teilhabe für alle Menschen im öffentlichen Raum weiter voranzubringen. Barrierefreiheit zu schaffen ist ein Prozess, ein Prozess der sich immer wieder an neue Gesetzesgrundlagen, an neue Bedürfnisse und vor allem an Bestehendes anpassen muss - das Gesundheitsamt mit seinen Mitarbeitern hat nun eine Auszeichnung für ihr Engagement erhalten. 

[19.10.2017]

Jubiläum im Radom Raisting -

2017-10-13 Radom LRin
vorne von links: Elisabeth Welz, Kulturführerin, Gerti Wagner, 10.000ste
Besucherin, Landrätin Andrea Jochner-Weiß

Landrätin ehrt 10.000ste Besucherin

Mit dem Besuch der Verwaltungsgemeinschaft Steingaden/Wildsteig konnte das Radom in Raisting ein kleines Jubiläum feiern. Frau Gerti Wagner betrat als 10.000ste Besucherin des Denkmals. Die Pfaffenwinkler Kulturführerinnen Edith Brei und Elisabeth Welz sowie Geschäftsführer der Radom Raisting GmbH Rene Jakob gratulierten Gerti Wagner dazu sehr herzlich  [mehr...]

 

 

[17.10.2017]

Landrätin im Gespräch mit Unternehmen

2017-10-17-Messtec
v.l. Kersten Stöbe, Geschäftsführer, Landrätin Andrea Jochner-Weiß, Bürgermeisterin Elke Zehetner und Christa Wasilewski, Leiterin der Elektronischen Fertigung.

Jochner-Weiß besucht die MESSTEC Power Converter GmbH in Penzberg

Die Kernkompetenzen des Unternehmens sind Lasertreiber, Elektronikfertigung, Mechanikfertigungen und Entwicklungsarbeiten im Kundenauftrag. Kersten Stöbe, Geschäftsführer der MESSTEC Power Converter GmbH führte die Damen durch die verschiedenen Arbeitsbereiche und erklärte die komplexen Arbeitsvorgänge, die von den Mitarbeitern hohe Präzision und Konzentration fordern. [mehr...]

© Landratsamt Weilheim SchongauSeite drucken | nach oben